+49 157 752 288 23 info@knotenloesen.com

Dein Weg DER
persönlichen Entwicklung

Unsere Ausbildungen bedeuten intensive Arbeit an Deinen emotionalen, biografischen Themen. Das bedeutet, Du wirst Dich weit über den Inhalt der jeweiligen Ausbildung hinaus persönlich weiterentwickeln.

Wir machen Persönlichkeitsentwicklung konkret und praktisch – es geht um die Erweiterung Deiner empathischen Haltung, Deiner Fähigkeit andere Perspektiven zu verstehen, Deiner Toleranz, Offenheit und Klarheit im Kontakt mit Deinen Mitmenschen.

WhatsApp

Empfohlener Ausbildungsweg

Natürlich kannst Du alle Seminare und Ausbildungen nach Deiner eigenen Einschätzung besuchen. Die Reihenfolge ist ein Vorschlag, keine feste Vorgabe. Deine konkrete Ausbildung hängt von Deinen individuellen Vorkenntnissen ab.

Diese Reihenfolge hat sich bewährt, wenn Du z.B. eine Selbstständigkeit planst oder die professionelle Beratung, Coaching, Training oder Mediation anbieten möchtest.

Eine sinnvolle Reihenfolge für Deine Ausbildung

  • Einführung und Ausbildung Rosenberg-Modell / Gewaltfreie Kommunikation (Online oder Präsenz)
  • Ausbildung Empathisches Coaching & Biografiearbeit (alternativ: Online-Ausbildung Emp. Coaching)
  • Ausbildung Empathische Mediation

Vertiefende Fortbildung

  • Vertiefung Biografiearbeit
  • Vertiefung Rosenberg-Modell (Intensiv-Training)
  • Vertiefung Team-Mediation / Organisationsberatung

Einführung / Ausbildung Rosenberg-Modell / Gewaltfreie Kommunikation

Du lernst die Grundlagen des Rosenberg-Modells / Gewaltfreie Kommunikation und arbeitest an der Integration / Transformation Deiner biografischen Muster und emotionalen Verletzungen.

Die Inhalte findest Du hier im Online-Kurs Gewaltfreie Kommunikation.

Hier kannst Du die Einführung gratis besuchen.

Coachingausbildung

Du lernst, das Rosenberg-Modell und die Biografiearbeit in der Einzelberatung einzusetzen. 

Die Empathische Biografiearbeit ist eine tiefgehende, anspruchsvolle Coaching-Methode. Sie bewährt sich seit Jahren erfolgreich sowohl im Unternehmensumfeld (Coaching von Geschäftsführern und Führungskräften) als auch für die Bewältigung persönlicher Krisen und Lebensthemen.

Weitere Informationen findest Du hier.

Online-Ausbildung Empathisches Coaching

Die Online-Ausbildung Empathisches Coaching ist die “kleine Variante” der Coachingausbildugn Empathische Biografiearbeit

Sie eignet sich besonders für Personen mit Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen, Therapeuten, Heilpraktiker u.ä., die die besondere Form der empathischen Beratung lernen und vertiefen möchten.

Weitere Informationen findest Du hier.

Mediationsausbildung

Du lernst, das Rosenberg-Modell in der Konflikttransformation anzuwenden. 

Die Mediationsausbildung ist eine intensive Ausbildung im Bereich persönlicher Konflikttransformation. Sie richtet sich an Menschen, die einen konstruktiven Umgang mit Konflikten und die Vermittlung in Konflikten auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation erlernen möchten.

Weitere Informationen findest Du hier.

HÄUFIGE FRAGEN

Was passiert, wenn ich nicht an allen Terminen kann?
An einem Termin zu fehlen, ist kein Problem, da Du die praktische Arbeit an allen Terminen nachholen kannst. Über die inhaltlichen Themen kannst Du Dich sich von und/oder den anderen Teilnehmern informieren lassen.

Was passiert, wenn ich krank werde?
Falls Du ernsthaft krank wirst und die Ausbildung absagen müssen, können wir leider die Ausbildungsgebühr nicht zurück zahlen. Daher empfehlen wir, eine Reiserücktrittsversicherung für Seminare abzuschließen, die auch die Kosten dafür übernimmt.

Kann ich teilnehmen, wenn ich in eine Psychotherapie mache?
Ja, eine Therapie ist kein Ausschlußgrund, wir haben häufig Teilnehmer, die parallel eine Psychotherapie besuchen. Bitte bespreche das jedoch vor der Anmeldung mit uns und Deinem Therapeuten.

Gibt es eine Reduktion für Studierende, Arbeitssuchende etc.?
Sprich uns an, wenn eine Teilnahme allein aus finannziellen Gründen scheitern würde. Wir haben bisher meist eine Lösung gefunden.

Vertiefende Fortbildungen

Rosenberg-Modell / GFK-Intensiv-Training

Eine intensive Woche zur Integration des Rosenberg-Modells. Die Neue Gewaltfreie Kommunikation ist ein persönlicher und tiefgehender Prozess der Persönlichkeitsentwicklung hin zu einer empathischen Haltung sich selbst und anderen gegenüber.

Mehr Informationen findest Du hier

Vertiefung Team-Mediation / Organisationsberatung

Das Intensiv-Training Team-Mediation richtet sich an Professionelle, die ihre Kompetenz im Bereich Konfliktlösung in Gruppen und Teams in Organisationen vertiefen möchten.

Mehr Informationen findest Du hier

Lern-Forum Gewaltfreie Kommunikation

Regelmäßige Online-Treffen im Lern-Forum zur Vertiefung in Gewaltfreier Kommunikation und Austausch unter Gleichgesinnten.

Mehr Informationen findest Du hier

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) unserer Seminare

Judith Fankhauser, Organisationsberaterin, Homepage

Eindrücke von der Ausbildung

von Friedrich Witek, Unternehmer, Berlin

Die Ausbildung zum Mediator bei Markus Fischer und Alexandra Boos auf Basis der GFK veränderte meine Selbstwahrnehmung sowie meine Wahrnehmung meiner Mitmenschen grundlegend. Dank der praxisorientierten Methode von Markus Fischer und Alexandra Boos blieb es dabei nicht nur bei wegweisenden Erkenntnissen, vielmehr lernte ich, die GFK in meinen beruflichen und privaten Alltag zu integrieren. Ein Meilenstein in der beruflichen und persönlichen (Fort-)Bildung!
Stefan Schneider

Anwalt

Alexandra Boos gelingt es charmante-freundliche Verbindlichkeit und gleichzeitig große, aufrichtige Echtheit miteinander zu verbinden. In dieser Art Interaktionen zu gestalten lebt sie Gewaltfreie Kommunikation vor und vermittelt sie. Kein süßliches “Wir haben uns alle lieb” sondern ein aufrichtiger, wertschätzender und immer wieder angenehm überraschender Stil zu lehren hat mich als Teilnehmer sehr überzeugt und mir geholfen zu erfahren wie Gewaltfreie Kommunikation sein kann.
Andreas Fuchs

Trainer, Janus GmbH & Co. KG

Ich empfehle Markus als Trainer für Gewaltfreie Kommunikation und insbesondere auch Mediation mit Nachdruck und Begeisterung. Markus ist für mich neben der kompetenten Vermittlung der Inhalte vor allem ein großes Vorbild darin, die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation wirklich zu leben. Mit seiner Aufrichtigkeit und Empathie hat er mich und unsere Ausbildungsgruppe sehr bereichert. Vor allem gefällt mir seine klare Positionierung gegen jedes weichgespülte Psychogelaber. Und seine Sicherheit im Navigieren durch intensive Gruppenprozesse. Seit ich letztes Jahr die Ausbildung begonnen habe, bekomme ich von Kollegen und Vorgesetzten zunehmend das Feedback, dass ich viel mehr in mir selbst ruhe, klarer und kraftvoller agiere – und dass sie meine Empathie genießen.
Daniela Fuchs

Trainerin, Janus GmbH & Co. KG