Das GFK-Tanzparket, das 4- bzw. 6-Stühle-Modell oder Rollenspiele sind Übungen, die Teilnehmern die grundlegende Theorie und Prozesse der Gewaltfreien Kommunikation vermitteln sollen. Es sind Übungen für Anfänger und sollten auch nicht länger als im Anfänger-Stadium eingesetzt werden. Diese Übungen bringen keine Vertiefung und Klarheit für die Ursachen der Gefühle und Bedürfnisse. Dafür ist eine vertiefte Empathie und Biografiearbeit notwendig.

Gratis Beratungstermin vereinbaren

Sie haben Fragen?
Einfach hier einen kostenfreien persönlichen Beratungstermin reservieren.